GRUBER PARTNER
GRUBER PARTNER in Aarau
Telefon 062 834 03 30
GRUBER PARTNER in Luzern
Telefon 041 266 06 06
info@gruberpartner.ch
Seite versendenSeite druckenzur Startseite
suchen

Treibhausgase heizen dem Klima ein – und fordern entschlossenes Handeln

Die Neutralisierung der FCKW ist ein wichtiger Beitrag im Klimaschutz.

Die in der Schweiz und weiteren Ländern verbotenen FCKW (Fluorchlorkohlenwasserstoffe) schädigen die vor Einstrahlung schützende Ozonschicht in der Atmosphäre. FCKW wurden früher in Kühlschränken als Kältemittel verwendet.

FCKW – Gefährliche Wölfe im Schafspelz
Zwei Kühlschränke mit FCKW als Kühlmittel tragen gleichermassen zur unerwünschten Klimaerwärmung bei wie ein durchschnittliches Auto in der Schweiz in einem Jahr mit circa 13'500 gefahrenen Kilometern.

Die schädliche Wirkung von FCKW ist zehntausendfach grösser als jene von CO2. Kann verhindert werden, dass FCKW in die Atmosphäre gelangt, ist der Gewinn für den Klimaschutz enorm gross.

Kleiner Beitrag – grosse Wirkung
Es lohnt sich, im Klimaschutz den Fokus auf die FCKW zu richten. Mit vergleichsweise kleinem Aufwand kann hier sehr viel erreicht werden.
Headerbild