GRUBER PARTNER
GRUBER PARTNER in Aarau
Telefon 062 834 03 30
GRUBER PARTNER in Luzern
Telefon 041 266 06 06
info@gruberpartner.ch
Seite versendenSeite druckenzur Startseite
suchen

«Swiss Charter Units» – tu Gutes und sprich darüber

Die Klimaschutzzertifikate der Fair Recycling Foundation sind anerkannt und verifiziert.

«Swiss Charter Units» heissen die Klimaschutzzertifikate der Fair Recycling Foundation. Schweizer Unternehmen, die klimaneutral arbeiten möchten, können entsprechende Zertifikate erwerben. Der firmeninterne CO2-Ausstoss, welcher beim Strom-, Heizöl-, Treibstoff- und Papierverbrauch sowie in der Abfallentsorgung anfällt, bildet die Kalkulationsbasis. Der Preis für die Klimaschutzzertifikate wird in Schweizer Franken pro Tonne CO2-Äquivalent (Fr./t CO2) berechnet. Fair Recycling orientiert sich an der Swiss Charter.

Swiss Charter
Die Swiss Charter ist ein Regelwerk für Klimaschutzprojekte. Sie stellt hohe Anforderungen bezüglich ökologischer, ökonomischer und sozialer Verträglichkeit. Die Swiss Charter ist einer der anspruchsvollsten Standards im Markt für Emissionsreduktionszertifikate. Periodisch verifizieren unabhängige Organisationen Projekte, die unter der Swiss Charter laufen.

Diese Projekte fördern den Know-how-Transfer zwischen den Partnerländern. Sie liefern wichtige Impulse zur Schaffung der rechtlichen Rahmenbedingungen für die umweltgerechte Entsorgung von Gefahrenstoffen.

Von der DEZA unterstützt
Die DEZA (Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit) begrüsst Projekte, welche nach dem Regelwerk von Swiss Charter realisiert werden. Sie unterstützt deshalb das Klimaschutzprojekt von Fair Recycling in Brasilien finanziell.
Headerbild